Vintage Schmuck von Adam

Vintage Schmuck - Mit Retro Schmuck ein individuelles Outfit

Als Goldschmiede wissen wir, wieviel Arbeit ein einfacher Ring machen kann. Gerade bei älteren Schmuckstücken kann man nur erahnen, wieviel Aufwand und Zeit in einem einzelnen Schmuckstück steckt. Geschichte und Kunst finden im Goldschmiedehandwerk schon lange einen gemeinsamen Nenner.

Aber was macht Vintage Schmuck oder Retro Schmuck so interessant?

Das ist die Verbundenheit in uns. Ein Bund in die Vergangenheit, ein Weg der schon beschritten wurde. So wie wir alte Gebäude lieben, die uns zeigen, dass manche Dinge an der Unendlichkeit kratzen.

Anders kann man dieses kaum erklären. Warum besuchen tausende von Menschen täglich ein Metallturm in Paris, der nicht mal eine Funktion hat? Warum werden Tempel in Mexiko, Indonesien oder Indien von so vielen Menschen besucht, wo die Zivilisation, die diese erschaffen hat, schon längst vergangen ist?

Haben Sie schon mal die Schatzkammer des Doms in Köln besucht? Gewänder die mit Goldfaden und Silberfaden bestickt sind. Kelche und Kreuze mit einer schier unendlichen Anzahl von Details. Unfassbar in unserer Zeit!

Unsere Zeit ist unfassbar schnell geworden. Stellen Sie sich doch vor wie ein einzelner Satz eines Menschen, Börsen und Kurse auf der ganzen Welt beeinflusst. Milliarden von Dollar verbrennen in Sekunden. Oder denken Sie an die Kinder, die mit einem einfachen Video Millionen von Menschen erreichen und das in nur ein paar Stunden. Für unsere Vorfahren wäre diese Welt reine Science-Fiction – gar unmöglich.

Das macht Vintage aus

Wir sehnen uns in eine Zeit zurück in dem kleinen Dinge noch schön waren und gehalten haben – Bestand hatten. Und schauen wir uns doch mal um. Mode wie in den sechziger Jahren gibt es nicht mehr. Wir leben umgeben von Massenprodukten. Was für manche der Dorfplatz oder die Tischtennisplatte war, ist heute eine App in einem kleinen Kasten.

Die Individualität ist verschwunden und da kommt der Vintage Schmuck oder auch Retro Schmuck wieder ins Spiel. Wir wollen schöne Dinge besitzen und uns einzigartig zeigen. Das sind wir auch und sollten es auch zeigen.

Woher kommt der Vintage Schmuck?

Als Goldschmiede verkaufen wir nicht nur Gold und andere Edelmetalle, wir kaufen Sie auch ein. Gold zum Beispiel ist eines besten Recycelten Materialien unsere Geschichte. Vielleicht ist in Ihrem Ehering sogar ein kleiner Teil des Goldes, welches die Spanier aus Südamerika mitgebracht haben.

In unserer Goldschmiede verarbeiten wir ausschließlich Gold aus Scheideanstalten. Gold, welches wir angekauft haben und dort wieder zu Platten oder Barren eingeschmolzen wird. Der Vorteil dabei ist das wir den Kreislauf erhalten, dabei mehr als die Umwelt schützen, sondern unseren Kunden auch ein geprüftes und reines Material anbieten können.

Aber wie so oft kauft man etwas an – was eigentlich viel zu schade ist um es einzuschmelzen. Schauen Sie das Muschelkamee an, als Beispiel. So etwas findet man heute nicht mehr. Das Produziert einfach keiner mehr. Und wenn ein Designer so etwas macht, ist es Retro Schmuck.

Die Faszination für die alten Künste

Sie haben sicher bemerkt, dass uns dieses Thema sehr bewegt. Mit Recht meinen und hoffen wir, Ihnen auf dieser Seite einige Exponate unserer kleinen Adam Schatzkammer anbieten zu können. Und sollten Sie etwas besonderes Suchen, fragen Sie unsere Meister Ingo Adam und Burkhart Adam direkt. Vielleicht haben wir genau das was Sie suchen!

Als Goldschmiede können wir Ihren Schmuck auch reparieren. Wir setzten dabei alte Handwerkskunst und neuste Technik ein und altes wieder aufzubauen. Fragen Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne alte Schmuckstücke wieder im Glanz erstrahlen zu lassen.